Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

IMG_4173 EB dfm2245 arizonicus Devils Canyon Pinal Co AZ

Echinocereus arizonicus dfm2245, Devils Canyon, Pinal Co., AZ

14.11.2014

Echinocereus arizonicus J. N. Rose ex C. R. Orcutt
In: Cactography: 3 (1926)

Locus typicus
USA: Arizona: On the Superior-Miami highway, near boundary monument between Pinal-Gila Counties, 4700 feet, July 1922, C.R. Orcutt

Lectotypus
(Cf. W. Blum & D. Felix.- Der Echinocereenfreund 23 (2): 42 - 43 (2010): USA: Arizona: On the Superior-Miami highway, near boundary monument between Pinal-Gila Counties, 4700 feet, July 1922, C.R. Orcutt [US 73376, barcode 00115616, bisher Isotypus]

Synonyme
Echinocereus coccineus var. arizonicus (Rose ex Orcutt) Ferguson. - Cact.Succ.J. (U.S.) 61 (5): 217 (1989)
E. coccineus sensu Britton et Rose. - The Cactaceae, Vol. III: 14, pl. II, fig. 1 (1922)
E. triglochidiatus var. polyacanthus sensu L. Benson. - Proc.Calif.Acad.Sci. 25: 253 - 254 (1944)
E. triglochidiatus var. arizonicus (Rose ex Orcutt) L. Benson. - Cacti of Arizona, ed. 3: 21, 129, fig. 3.3 (1969)

Beschreibung [mm]

Körper
Form: wenig sprossend, nicht klumpenbildend
Höhe/Durchmesser: - 400 / - 100
Epidermisfarbe: dunkelgrün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 8 - 11 / 10 - 25
Höhe/Abstand: 5 - 15 / 15 - 30
Wurzel: faserig verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund - oval
Länge/Breite/Abstand: 3 - 5 / - 3 / 10 - 15
Randdornen: Anzahl/Länge: 7 - 13 / 5 - 20
Farbe: gelb - bräunlich, vergrauend
Anordnung/Form: anliegend, spreizend / steif, gerade, rund
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 1 - 4 / 15 - 40
Farbe: gelb - braun, vergrauend
Anordnung/Form: bei 2 übereinander, bei 4 über Kreuz / wie Randdornen
Dornenoberfläche:

Knospe: rot, rund, nackt

Blüte
F
orm: kurzröhrig
Länge/Durchmesser: - 70 / - 50
Farbe: orangerot - rot, Schlund gelb
Röhre: Länge/Durchmesser: 25 - 35 / 20 - 30
Farbe: rötlich
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 20 - 25 / 15 - 20
Farbe: grün
Dornen: Anzahl/Länge: 4 - 8 / 5 - 15
Farbe: weiß, dunkel gespitzt
Bewollung: leichter Filz
Kronblatt: Länge/Breite: 30 - 40 / 3 - 15
Nektarkammer: Länge/Breite: 6 - 8 / - 4
Staubfäden: Länge: 20 - 40
Farbe: weiß, oben rosa - violett
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: purpurn / gelb
Griffel: Länge/Dicke: 50 - 60 / 2 - 2,5
Farbe: weiß - gelblich
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 6 - 9 / 5 - 7
Farbe: grün

Frucht
Form/Reifedauer: rund / 3 Monate
Länge/Durchmesser: 20 - 25 / 20 - 30
Farbe: grün, bräunlich angelaufen
Fruchtfleisch: weiß
Besonderheit: aufplatzend

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1,5 - 1,8 / 1,2 - 1,5 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa, Warzen stark ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt

Ploidiestufe: diploid

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: felsige, buschbewachsene Hanglagen / lehmig - sandiges Substrat / 1400 - 1900 m NN

Verbreitung: USA: Arizona

arizonicus