Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

IMG_4351 EB dfm0263 apachensis Fish Creek Hill Maricopa Co AZ

Echinocereus bonkerae subsp. apachensis dfm0263, Fish Creek Hill, Maricopa Co., AZ

15.11.2014

Echinocereus bonkerae J. J. Thornber & F. Bonker subsp. apachensis
(W. Blum & J. Rutow) A. Zimmerman
In: Baker et al.: - Chromosome numbers of some cacti of the Western North America. - Haseltonia 15 (VII): 120 (2009)

Basionym:
Echinocereus apachensis Blum & Rutow. - In: Blum et al. ECHINOCEREUS (preprint) (1998). - [repeated in ECHINOCEREUS 101 - 103 (1998)]

Holotypus
USA: Arizona, Maricopa Co., Apache Trail, near Fish Creek, Mc Kelvey 735, 18. February 1929 [US 1532949]

Etymologie:
Benannt nach dem Vorkommen am Apache Trail und in der Apache Reservation

Synonyme
Echinocereus apachensis Blum & Rutow. - In: Blum et al.. - Echinocereus (preprint) (1998). - [repeated in Echinocereus 101 - 103 (1998)]
E. boyce-thompsonii sensu Lamb (pro parte). - Kakteen in Heim und Wildnis: 393 (1977)
Echinocereus boyce-thompsonii sensu L. Benson (pro parte). - Cacti of Arizona, ed. 3: 132 (1969)

Beschreibung: [mm]

Körper
Form: sprossend, - 30 Triebe, zylindrisch
Höhe/Durchmesser: - 500 / 40 - 60
Epidermisfarbe: grün
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 12 - 18 / 5 - 10
Höhe/Abstand: 4 - 8 / 8 - 15
Wurzel: faserig verzweigt

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: 3 - 5 / 3 - 5 / 10 - 20
Randdornen: Anzahl/Länge: 12 - 16 / 5 - 15
Farbe: weiß - gelb
Anordnung/Form: anliegend, spreizend / rund
Mitteldornen: Anzahl/Länge: 1 - 3 / 15 - 100
Farbe: weiß - gelb - braun
Anordnung/Form: abstehend / rund, gebogen, verdreht
Dornenoberfläche:

Knospe: grünbraun, rundlich bedornt

Blüte
Form: trichterig
Länge/Durchmesser: - 50 / 40 - 60(- 80)
Blütenfarbe: purpurrot, Schlund und Mittelstreifen dunkler
Röhre: Länge/Durchmesser: 12 - 17 / 10 - 3
Farbe: dunkel- bis olivgrün
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 10 - 20 / 12 - 25
Farbe: dunkelgrün
Dornen: Anzahl/Länge/Farbe: - 10 / 10 - 15 / weiß
Kronblatt: Länge/Breite: 20 - 40 / 10 - 15
Nektarkammer: Länge/Breite: 2 - 3 / 3 - 4
Staubfäden: Länge: 10 - 20
Farbe: rosa, oben weißlich
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke: - 25 / - 2,5
Farbe: weiß - rosa
Narbenlappen: Anzahl/Länge: 6 - 8 / 3 - 5
Farbe: grün, samtig

Frucht
Form/Reifedauer: oval - rund / 2 Monate
Länge/Durchmesser: 15 - 25 / 10 - 25
Farbe: orange
Fruchtfleisch: weiß
Besonderheit: aufreißend

Samen
Länge/Breite/Farbe: 1 / 1 / schwarz
Mikrostruktur: gelochte Testa
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt

Ploidiestufe: diploid

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: Strauchwüste / sandig - lehmig / 700 - 900 m NN

Verbreitung: USA: Arizona

apachensis