Update
31.  Mai 2018

© Copyright ECHINOCEREUS com
01. Januar 2000

reyesii dfm1892 Puerto del Pino IMG_8182 EB

Echinocereus knippelianus subsp. reyesii dfm1892, Puerto del Pino, NL, Mex.

19.11.2014

Echinocereus knippelianus C. Liebner subsp. reyesii (A.B. Lau) W. Blum & M. Lange
In: Blum et al. ECHINOCEREUS (preprint) (1998). - [repeated in ECHINOCEREUS: 250 - 251 (1998)]

Basionym
Echinocereus knippelianus var. reyesii Lau. - Cact.Succ.J. (U.S.) 52: 264 - 265 (1980)

Locus typicus
Mexico: Nuevo Leon: Between Siberia and Encantada, 2800 - 3100 m NN, April 1977, Lau 1237A [POM]

Lectotypus
cf. W. Blum et D. Felix. - In: Der Echinocereenfreund 23 (2): 44 . 45 (2010): Mexiko: Nuevo Leon: Between Siberia and Encantada, 2800 - 3100 m NN, April 1977, Lau 1237A [MEXU 432558, bisher Isotypus]

Beschreibung [mm]

Körper
Form: sprossend, - 50 Triebe, kugelig - kurzzylindrisch
Höhe/Durchmesser: 20 - 50 / 20 - 60
Epidermisfarbe: dunkelgrün, rötlich angelaufen
Rippen: Form: leicht gehöckert
Anzahl/Breite: 5 - 7 / 15 - 20
Höhe/Abstand: 10 - 15 / 5 - 22
Wurzel: rübenförmig, - 150 mm

Bedornung
Areolen: Form: rund
Länge/Breite/Abstand: 2 - 3 / 2 - 3 / 10 - 15
Dornen: Anzahl/Länge: 1 - 4 / 8 - 25
Farbe: weißlich - gelb, dunkel gespitzt
Anordnung/Form: abstehend / steif, gerade
Dornenoberfläche:
Besonderheit: später abfallend

Knospe: rot, rundlich, nackt bis leicht bedornt

Blüte
F
orm: kurztrichterig
Länge/Durchmesser: 20 - 40 / 50 - 65
Farbe: purpurrosa - purpurrot, Schlund heller
Röhre: Länge/Durchmesser: 10 - 20 / 7 - 15
Farbe: grün, heller als Fruchtknoten
Fruchtknoten: Länge/Durchmesser: 7 - 10 / 7 - 10
Farbe: grün - dunkelgrün
Dornen: Anzahl/Länge/Farbe: 4 - 10 / 5 - 10 / weiß
Bewollung: Art/Länge: filzig / < 1
Kronblatt: Länge/Breite: 25 - 35 / 3 - 6
Nektarkammer: Länge/Breite: - 2 / 1,5 - 2
Staubfäden: Länge/Farbe: 10 - 15 / weiß
Staubbeutel: Farbe/Pollenfarbe: gelb / gelb
Griffel: Länge/Dicke: - 20 / 1
Farbe: weiß - gelblich, oben rosa
Narbenlappen: Anzahl/Länge: - 5 / 5 - 7
Farbe: hellgrün
Besonderheit: Scheitelblüher

Frucht
Form/Reifedauer: rund - oval / 1,5 Monate
Länge/Durchmesser: 10 - 15 / 10 - 15
Farbe: olivgrün, violett angelaufen
Fruchtfleisch: weiß, wenig, fast trocken
Besonderheit: aufreißend

Ploidiestufe: diploid

Samen
Länge/Breite/Farbe: 2 / 1,0 - 1,2 / schwarz
Mikrostruktur: ungelochte Testa, Warzen leicht ausgeprägt
Warzenform: konvex
Kappen: bedeckt (sehr grob)

Habitat
Gelände/Bodenart/Höhe: steiniges Wiesengelände / lehmiger Humus / 2800 - 3100 m NN

Verbreitung: Mexiko: Nuevo Leon; Tamaulipas

reyesii